Plugin der Woche: Menü-Designer

Als Shopware Agentur mit dem Anspruch, individuelle Shops zu erstellen und betreuen zu dürfen, suchen wir immer nach Möglichkeiten, die es unseren Kunden, den Shopbetreibern, ermöglichen, mit wenig Aufwand große Wirkung zu erzielen. Seit Beginn unserer Arbeit mit Shopware stellte in diesem Bereich das Menü, welches im Standard aktiviert ist, für uns einen kleinen Wehmutstropfen dar. Zwar gibt es hier die Möglichkeit, Bilder darzustellen, allerdings ist die Flexibilität äußerst überschaubar.

Daher haben wir im Rahmen zahlreicher Projekte unser Plugin “Menü-Designer Advanced” (—> hier geht’s zum Shopware-Store) entwickelt, welches das Menü für Shopware neu erfindet und von Shopware zum Plugin der Woche gekürt wurde. Unser Plugin erlaubt es, Menüs global oder auf Kategorienebene vollkommen frei mittels Einkaufswelten und Digital Publishing zu gestalten. Dabei ist das Vorgehen denkbar einfach: Es wird eine Einkaufswelt angelegt und umfassend gestaltet. Zusätzlich wird das nach der Installation des Plugins neu hinzugekommene Kategoriebaum-Element in die Einkaufwelt gezogen. Dieses sorgt dafür, dass die Kategorien der hierarchisch nächsten Ebene dynamisch ausgegeben werden. Anschließend wird die Einkaufswelt gespeichert und der jeweiligen Kategorie zugewiesen, welche das Menü hierarchisch nach unten vererbt. Fertig ist das individuelle Menü für Shopware mit wenig Aufwand!

Einen Schnelldurchlauf des Aufbaus eines Menüs sehen Sie hier im Video: