Ein eigenes Baby: Bomasy erblickt das Licht der Welt

Zwar wickeln wir als Shopware Agentur einen Großteil unserer Projekte im E-Commerce-Bereich ab, sind aber nicht exklusiv darauf festgelegt. Vielmehr sind wir auch im Bereich der Individualentwicklung für besondere Anforderungen und aktiv und konnten so in der Vergangenheit spannende Projekte abseits des Erstellung von Onlineshops realisieren. Aus einem dieser Projekte, welches im Jahr 2014 begann, ist nun ein eigenes Produkt geworden, welches ab sofort vermarktet: Das Buchungssystem Bomasy (Booking Management System). 

 

Warum ein Buchungssystem?

Bomasy entstand aus der Anfrage eines Museumspädagogischen Zentrums heraus. Dort war man auf der Suche nach einer neuen Software, die es ermöglicht, alles angebotenen Veranstaltungen in den betreuten Museen zu verwalten, inklusive des zugehörigen Personals sowie der Kunden, also der Teilnehmer dieser Veranstaltungen. Die Marktanalyse hat gezeigt, dass die meisten dieser Systeme nicht sonderlich flexibel und modern daherkommen, sondern vielmehr klassische Programme sind, die auf jedem Arbeitsplatz durch IT-Personal installiert und mit entsprechenden Berechtigungen ausgestattet werden müssen. Noch umständlicher wird es, wenn individuelle Anforderungen umgesetzt werden sollen und eine Erweiterung des Systems ansteht; nicht selten geht dies mit hohem Zeiteinsatz einher - und somit auch mit hohen Kosten. 

 

Unser Ansatz bei der Entwicklung

Wir hatten von Anfang das Ziel, ein modulares System zu entwickeln, welches ein Grundset an Features mitbringt, die üblicherweise bei Buchungs- und Reservierungsprozessen benötigt werden. Dazu haben wir mit weiteren Interessenten die Bedürfnisse analysiert und eine Schnittmenge an Funktionen ermittelt, welche dann in das Kernsystem von Bomasy Einzug hielten: unter anderem das Anlegen und Verwalten von Buchungen, umfangreiche Mail- und Kommunikationsfunktionen, eine Kundenverwaltung, frei verwaltbare Attribute zur Segmentierung und einiges mehr. Gleichzeitig haben wir das System so entwickelt, dass wir komplett modular arbeiten und für jeden Kunden eigene Anforderungen nahtlos an das Grundsystem andocken und so den Funktionsumfang des Buchungssystems massiv individualisieren können, ohne den Core der Software zu verändern. Dies beginnt bei der Erstellung eines Moduls zur Verwaltung von Räumen und Gebäuden, beispielsweise für Veranstaltungen, die raumgebunden sind, und geht bis hin zur komplexen Anbindung von Drittanbieteranwendungen wie Ticket- und Onlineshops oder Kassen- und Buchhaltungssystemen. Damit wird Bomasy zum flexiblen Begleiter für alle Anwendungsbereiche rund um das Thema Buchen und Reservieren.

 

Auch die Bedienung darf Spaß machen

Im Gegensatz zu althergebrachten Windows-Programmen mit angestaubten und wenig ansprechenden Oberflächen läuft Bomasy rein browserbasiert auf allen Endgeräten - also auch auf Smartphones und Tablets. Wir haben darauf geachtet, ein schlankes und elegantes Frontend zu gestalten, welches alle Informationen übersichtlich darstellt und performant ist. Eine Installation auf dem jeweiligen Anwender-Computer ist nicht nötig, da das System auf einem internen oder auch externen Apache-Server installiert wird und so per Netzwerk oder Internet von jedem angeschlossenen PC oder Mac aufgerufen werden kann. Die Hardwareanforderungen sind daher minimal und somit sind auch die Integrationskosten im Vergleich zu anderen Systemen sehr überschaubar.

 

Service und Support

Selbstverständlich kümmern wir uns um die Installation und Einrichtung in der Systeminfrastruktur unserer Kunden. Darüber hinaus bieten wir diverse Supportverträge, welche Updates, Hilfestellung und Unterstützung enthalten. Wir lassen unsere Kunden nach dem Kauf nicht alleine, sondern freuen uns vielmehr auf eine langfristige Zusammenarbeit, um gemeinsam das System noch stärker zu machen und aus den Anforderungen verschiedenster Branchen und Bereiche lernen zu können.

 

Mehr Informationen zu Bomasy finden Sie unter www.bomasy.net - und für Anfragen rund um Shopware Shops stehen wir gerne auf unserer Kontakt-Seite zur Verfügung.