Typo3 - das leistungsfähige Framework für alle Anforderungen

TYPO3 ist nicht nur ein hervorragendes CMS-System, sondern auch ein äußerst flexibles Framework für die Erstellung individueller Systeme - den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Seit dem Erscheinen der ersten öffentlichen Version von TYPO3 setzen wir dieses System, um anspruchsvolle Kundenprojekte umzusetzen. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Open Source: Es fallen keine Lizenzkosten an
  • Keine festen Vorgaben für Template und Backend: Wir können vollkommen individuell arbeiten
  • Exzellente Core-Qualität: Wohl kaum ein anderes CMS-System ist so ausgereift wie TYPO3
  • Skalierbarkeit: wir setzen mit TYPO3 sowohl kleine Seiten als auch Enterprise-Projekte um 
  • Erweiterbarkeit: Dank vorhandener und durch uns programmierter Extensions ist der Funktionsumfang ohne Einschränkungen ausbaubar

Sei es eine Auktionsplattform, ein Kundenportal, eine Unternehmenswebseite oder ein Buchungssystem - mit TYPO3 können wir jedes Projekt optimal umsetzen.

TYPO3 ALS FRAMEWORK

TYPO3 unterscheidet sich grundlegend von einem klassischen CMS-System wie Wordpress oder Joomla. Während bei diesen Systemen die Struktur, nach denen eine Seite aufgebaut wird, recht starr vorgegeben ist und der Fokus auf der Veröffentlichung von Inhaltsseiten und Blogbeiträgen liegt, hält sich TYPO3 mit der Ausrichtung auf vordefinierte Inhalte sehr zurück. Grundlegend wird uns als TYPO3-Agentur eine Menge an Grundfunktionen wie eine User- und Rollenverwaltung, ein Medienmanager und eine relationale Datenbank für den strukturierten und zusammenhängenden Aufbau von Systemen zur Verfügung gestellt. Dieses Fundament können wir nutzen, um darauf aufbauend die projektspezifischen Funktionen und Inhaltstypen zu programmieren.