Flexibel, leistungsfähig und einfach zu bedienen: Shopware 5 ist das wohl anpassungsfähigste System für Onlineshops und damit für Projekte jeder Größe hervorragend geeignet.

Noch vor wenigen Jahren galten Shopsysteme als hochkomplexe, nur von Experten bedienbare Software. Bereits mit der Version 3.5 von Shopware, welche erstmals als Open-Source-Software erschien, bahnte sich eine kleine Revolution an: Erstmals bot eine E-Commerce-Plattform die Kombination aus einfach zu erlernender Handhabung und beinahe endlosen Möglichkeiten. 2015 wurde Shopware in der Version 5 veröffentlicht und das bisherige Konzept konsequent weiter ausgebaut. Mittlerweile konnte sich Shopware mit dieser Strategie auf dem deutschen Markt ein hervorragendes Standing erarbeiten und mit Ausbau des Enterprise-Programms auch zahlreiche große Firmen von seinen Qualitäten überzeugen.

 

Skalierbarkeit

Eine Entscheidung für Shopware ist zukunftssicher, dank perfekter Lösungen sowohl für kleine Shops als auch für echte E-Commerce Big Player.

Transparenz

Shopware verzichtet komplett auf Verschlüsselung des Codes und ermöglicht es uns als Shopware Agentur, updatesicher auch hochkomplexe Anpassungen vorzunehmen.

Aufgeräumte Technik

Der über die Jahre gewachsene Quellcode von Shopware wird konstant überprüft und verbessert. So können Sie sicher sein, jederzeit ein hochmodernes System zu nutzen.

 

Erweiterbarkeit

Dank des hervorragenden Plugin-Systems gibt es nichts, was wir Shopware nicht auf sauberem und nachhaltigem Weg beibringen können. Individueller geht es kaum!

Einfache Bedienbarkeit

Shopware ist nicht nur hoch funktional, sondern auch einfach zu bedienen. Gerade für Shops mit mehreren Redakteuren etc. vereinfachen sich die Workflows massiv.

Direkt und persönlich

Als deutscher Hersteller sucht Shopware die Nähe zu uns Partnern und sorgt für regen Austausch - so können Sie und wir das System durch Ihr und unser Feedback mitgestalten.

 

DIE EINKAUFSWELTEN

Mit Drag & Drop Seiten einfach selbst bauen

Mit den von Grund auf neu konzipierten Einkaufswelten in Shopware 5.2 ist die Arbeit an einem emotionalen Shopping-Erlebnis noch einmal wesentlich einfacher und durchdachter. Dafür sorgen Features, wie die optimierte Bedienung für verschieden Geräte, freie Gruppierbarkeit und eine bessere Vorschau-Funktion. Und das sind nur einige wenige Verbesserungen, die es Dir ermöglichen, Dich noch mehr auf Dein Kerngeschäft zu konzentrieren.

 
 
ekw_shadow.png
 

Drag and Drop

Dank der Einkaufswelten von Shopware können auch wenige geübte Anwender problemlos in einem übersichtlichen Editor komplexe Inhalte aufbauen und pflegen. Die Zeiten, dass für jede Anpassung eine Agentur gefragt werden muss, sind damit vorbei.

Responsive und Mobil

Zahlreiche Einstellungen ermöglichen es, die Einkaufswelten präzise auf bis zu fünf Viewports individuell anzupassen und so auf jedem Endgerät für ein optimales Nutzererlebnis zu sorgen - damit wird Mobile First noch einfacher.

 

Vorschau

Damit man nicht im Dunkeln arbeiten muss, bietet Shopware für die Einkaufswelten einen integrierten Vorschaumodus, so dass sich alle Änderungen direkt aus dem Backend heraus ansehen, bewerten und optimieren lassen.

Flexibilität

Dank zahlreicher Plugins, welche auf die Einkaufswelten-Technologie setzen, können Sie bspw. Einkaufswelten nutzen, um Menüs oder Banner oder zusätzliche Inhalte auf Produkdetailseiten zu gestalten.

 

DIE STOREFRONT – DAS EINKAUFSERLEBNIS

Schon in der kostenlosen Community Edition bringt Shopware 5 ein solides, responsives Template mit, welches zahlreiche E-Commerce-Funktionen unterstützt und als Basis für den Aufbau eines neuen Shops bestens geeignet ist. Insbesondere die Einkaufswelten, welche die Erstellung ganzer Landingpages, Contentseiten und der Startseite zum Kinderspiel machen, sind ein absolutes Highlight und machen Sie als Shopbetreiber für kleinere Anpassungen weitestgehend autark. Seit dem Release von Shopware 5 sind die Einkaufswelten, dank der Funktion verschiedene Einkaufswelten in beliebiger Reihenfolge auf einer Seite darzustellen, noch flexibler geworden. Zudem erlaubt es Shopware 5, separate Einkaufswelten für die Viewports Desktop, Tablet-Portrait, Tablet-Landscape, Mobile-Portrait und Mobile Landscape einzurichten und bietet damit volle Kontrolle über die Anzeige auf den Verschiedenen Endgeräten.

Zahlreiche Plugins aus dem Shopware Store bieten Ihnen die Möglichkeit, die Funktionen des Templates grundlegend zu erweitern und Ihren Kunden ein großartiges Shoppingerlebnis zu bereiten.

Aber natürlich ist man keineswegs daran gebunden, die Vorgaben des Standard-Templates einzuhalten. Dank unserer umfassenden Shopware-Kenntnisse können wir gemeinsam mit unseren Kunden weitestgehend frei eigene, responsive Templates konzeptionieren, entwerfen und umsetzen, so dass Ihren persönlichen Vorstellungen keine Grenzen gesetzt sind. Sei es Optik oder Funktionalität: Wir finden für Ihren Shopware-Shop die perfekte Lösung.

sw_browser.png